News

Infos zum Sommeranlass

Wer träumt nicht von ein paar gemütlichen Stunden am See?
Wir treffen uns am Samstag, 21.08.2021 ab 15.00 Uhr im Seeclub Sursee. Jeder kann frei bestimmen, wie er den Nachmittag verbringen möchte.

Alle weiteren Infos sind hier zu finden.

Impressionen Skitour vom 14.03.2021

Endlich konnte wieder einmal ein Anlass unter den aktuell geltenden Massnahmen durchgeführt werden. 7 Clübler und eine Clüblerin machten sich bei stürmischem Wetter auf Richtung Schibengütsch im Sörenberg. Belohnt wurden wir mit einer tollen kandadischen Abfahrt im Wald mit Pulverschnee.

Hier gehts zu den Bildern

Weitere Absagen von Anlässen

Schweren Herzens haben wir uns entschieden unser Clubrennen wie auch unser Skiweekend in der Lenzerheide abzusagen. Die momentanen Massnahmen ermöglichen uns nicht diese beliebten Anlässe zu organisieren. Wir glauben nicht an schnelle Lockerungen, und wir müssten nun definitive Zusagen machen.

Wir hoffen auf euer Verständnis.Im Moment noch im Programm behalten wir unsere Skitour vom 13. März. Auch dies ist natürlich noch ungewiss, wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Absage Anlässe

Aufgrund der aktuell angespannten Situation sind bis auf weiteres sämtliche Anlässe abgesagt. Dies betrifft leider auch bereits Anlässe des neuen Clubjahres. Sobald es die Situation wieder zulässt, werden wir die Aktivitäten wieder aufnehmen und die entsprechenden Ausschreibungen und Infos aufschalten.

Die bevorstehenden Anläss sind unter Aktivitäten-> Jahresprogramm ersichtlich. Entschiedene Anlässe sind mit einem Punkt versehen.

roten Punkt = Anlass abgesagt/findet nicht statt
grüner Punkt = Anlass findet statt
kein Punkt = noch nicht entschieden

Kulinarischer Abend

Einen eigenen Gin kreieren? Das haben unsere Clübler bei der Diwisa gemacht. Wachholder, Zimt, Himbeere oder Ingwer und überhaupt: welches Tonic nimmt man dazu? Der kulinarische Abend gab Einblick in diese Geheimnisse. Hier einigeImpressionen

Generalversammlung Vereinsjahr 2020 abgesagt

Schweren Herzens sagen wir unsere GV vom 7. November ab. Die jeweils hohen Teilnehmerzahlen, so schön die jeweils sind, machen uns jetzt das Leben schwer. Aufgrund der aktuellen Situation wäre eine GV nur unter einem strengen Schutzkonzept und erheblichen Einschränkungen möglich. Die Sicherheit unserer Mitgliederinnen und Mitglieder geht vor, daher verzichten wir auf eine "normale" GV und führen diese in schriftlicher Form durch. Alle Mitgliederinnen und Mitglieder erhalten die entsprechenden Unterlagen zur Abstimmung zugestellt.